Das Nehrener Blockflötenensemble

besteht aus erfahrenen Blockflötenspielern. Zur Zeit sind wir lauter Erwachsene, aber wir würden uns auch über Jugendliche sehr freuen.

 

Anprechpartnerin ist

Bärbel Kuhn

Tel.: 07473- 53 39,

E-Mail: ama.kuhndontospamme@gowaway.web.de

 

Wir wirken mit

bei Gottesdiensten, bei Weihnachtsfeiern und spielen in Altenheimen u. a. Außerdem gestalten wir auch ein oder zwei Konzerte im Jahr. Alle zwei Jahre gibt es, zusammen mit dem hiesigen Kirchenchor, ein Adventskonzert. Wir pflegen aber auch die Gemeinschaft mit kleinen Festen und alle zwei Jahre mit einem gemeinsamen Wochenende im Kloster Bernstein.

 

Wo und wann treffen wir uns?

Wir treffen uns im Gemeindehaus, immer mittwochs um 19:30 Uhr, nicht jedoch in den Schulferien.

 

Wir wünschen uns

Blockflötenspielerinnen- und spieler, die Freude am gemeinsamen Musizieren haben und entsprechende Voraussetzungen mitbringen. Herzlich Willkommen!

Blockflötenensemble

Flötentag 2014 in Nehren

Flötentag 2014 in Nehren

Unter der bewährten Leitung von Bärbel Kuhn

trafen sich am 30. August 26 flötenbegeisterte SpielerInnen aus ganz Baden-Württemberg zum gemeinsamen Musizieren im Gemeindehaus in Nehren.
Sonne und Teilnehmer strahlten um die Wette, neue und alte Musik bereitete sichtlich Spaß.
Der volle Orchester-Klang hoher und tiefer Flöten ist ein besonderes Erlebnis, viele erleben das nur hier.
Beim gemeinsamen Mittags- und Kaffee-Büfett freuten sich "alte" Bekannte über das fröhliche Wiedersehen und "neue" wurden herzlich aufgenommen.
Unser besonderer Dank gilt Bärbel Kuhn mit der Vorfreude auf einen Flötentag 2015.
Heidi Bronner

35 Jahre Nehrener Blockflötenensemble

Mit einer Geistlichen Abendmusik 

in den Kirchen von Nehren und Bebenhausen wurde das Jubiläum am 23. Juli 2011 gefeiert. Werke von Tallis, Aichinger, Frank, Marillier, Pärt, Bach, Palestrina, Purcel und andere kamen zu Gehör. Umrahmt von Lesungen, Gebet und Segen schloss der erste Teil des Festes mit einem flotten englischen Country Dance.

Beim zweiten Teil im Gemeindehaus wartete ein tolles Bufett als Belohnung auf die SpielerInnen, Gäste und viele Dankesworte und Ehrenurkunden für das Ensemble.

Dank und Anerkennung gingen ganz besonders an die Leitung, Fau Bärbel Kuhn. Sie hatte 1976 mit einer kleinen Gruppe von Mädchen begonnen. Herzlichen Dank aber auch an das gesamte Ensemble. Es ist eine starke musikalische Bereicherung über Nehren hinaus. Mögen sie uns noch viele Jahre mit ihrer Musik erfreuen! 

Die folgenden Bilder zeigen etwas von dem Reichtum und Freude des Ensemble - durch einen Mausklick werden die Bilder vergrößert. 

Sommerserenade 2009

Eine fröhliche Sommerserenade 

gab es am Samstagabend, 11. Juli, in der Evangelischen Veitskirche in Nehren. Die Zuhörer waren voll des Lobes. 

Ein Klick auf das Bildchen links, zeigt Ihnen das ganze Programm an. 

Auch die folgenden Fotos können mit einem Klick vergrößert werden