Ökumenischer Montagskreis

Annemarie Dannenmann

Ökumenischer Frauentreff

Annemarie Dannenmann

und ihr Team von ökumenischen Frauen, bieten jeden Montagnachmittag um 14 Uhr ein anspruchsvolles Programm. Meistens treffen sie sich im Evangelischen Gemeindehaus in Nehren, im Pfarrweg. 

Sie sind ganz herzlich eingeladen - wir sind sicher, dass Sie sich wohlfühlen werden.  

Das aktuelle gedruckte Programm-Faltblatt erhalten Sie,

über das Telefon 07472 - 33 89 oder

Sie können es mit einem Klick hier drauf ansehen und herunterladen!

Der ökumenische Montagskreis beim Jahresausflug im Schloss Mochental

Mei Montagskreis

Gedicht zum Gemeindeforum

am 15. Juni 2010 von Käthe Herrmann. Sie besingt in schwäbischen Dialekt den ökumenischen Montagkreis. Wir hoffen Sie haben keine Probleme mit dem Verstehen - Käthe ist sicher auch bereit bei einer notwendigen "Übersetzung" zu helfen. Wenn Sie hier draufklicken sehen Sie den Text.

Jahresausflug 2010: Oberschwäbische Barockstraße

Perle der Oberschwäbischen Barockstraße

so nennt sich das Kloster Schussenried mit Recht - im Bibliotheksaal kommt man nicht aus dem Staunen heraus.

Auf dem Schloss und der Kirche in Neufra geht es ein bißchen einfacher zu, dafür erfreut der "Hängende Garten" über dem Schloßgewölbe.

Direkt oberhalb der Donau gelegen thront die riesige, noble, barocke Kosteranlage in Obermarchtal mit seinem doppeltürmigen Münster. Hier herrscht, mit der Schule und dem Weiterbildungszentrum, modernes Leben.

Nur einige Kilometer weiter findet man im Schloss Mochental nicht nur eine der schönsten Kunstgalerien, sondern ganz profan auch ein Besenmuseum. Anschließend ist Kaffee und Kuchen angesagt - letztere sind natürlich sebst gebacken, schließlich ist man auch auf einem großen landwirtschaftlichen Betrieb.

(Mit einem Klick auf die unteren Bilder werden sie vergrößert)