Unser Gemeindebrief

Er erscheint i. d. R. drei Mal im Jahr und wird den Kirchengemeindemitgliedern ins Haus gebracht.
Dieser Brief kann nur mit viel Arbeit und Engagement von meist ehrenamtlichen Leuten erstellt und verteilt werden.  

Vorne dran stehen und arbeiten Anke Eckold, Gertrud Hahn, Margret Schott, Barbara Schott, Pfr. Dr. Jörg Conrad und Wilhelm Link.  

Für Anregungen, Hilfe beim Verteilen,
Lob und Kritik schreiben Sie an die Redaktion E-Mail: gertrud.hengstelerdontospamme@gowaway.elkw.de  oder rufen Sie an unter 07473 - 63 61

Frühjahr-Sommer-Gemeindbrief 2017

Wo wohnt Gott? Wie Gott in der Welt ist...
Dies sind Themen des Gemeindebriefes. Außerdem wird über Opfer und Spenden von 2016 berichtet.
Die Platzgestaltung um die sanierte Kirche und der Abschied unserer Pfarrbüro-Sekretärin nimmt Raum ein.
Die neue Mesnervertretung wird vorgestellt und die auch die beiden Konfirmandegruppen.
Dies und vieles andere mehr, können Sie im neuen Gemeindebrief lesen und sehen.

Einfach hier drauflicken... und schon zeigt sich der Gemeindebrief mit neuem Logo und Aufmachung.

Winter-Gemeindebrief 2016/17

Ein großer Gemeindebrief zum Advent und danach

ist die aktuelle Ausgabe. Insgesamt sind es zwölf Seiten. Natürlich auch mit Texte über die Weihnachtszeit und das kommenden Reformationsjahr 2017, z.B. wie sieht ein katholischer Pfarrer die Reformation?
Die Kirchensanierung, Teil I, wird abgeschlossen. Ein neuer Besuchsdienst ist gestartet. Dann Berichte von der Konzertreise des Kirchenchors nach Frankreich, den Konfis, St. Martin, interessanten Veranstaltungen, wie z.B. den Bazar u.a. mehr.
Schauen Sie rein, in dem Sie hier draufklicken...

Gemeindebrief Sommer und Herbst 2016

Baustellen,

sind Themen dieses Gemeindebriefes. Aber nicht nur die an unserer alten Kirche, sondern auch in unserem Leben. Sie haben einen Anfang und ein Ende. Nicht immer gibt es etwas ganz Neues, manchmal wird repariert und verschönert. Immer jedoch hoffen wir auf eine Besserung.
Wir tun dabei was wir können, aber immer sind wir auf den großen, himmlischen Baumeister angewiesen - bei den Rissen am Kirchengebäude und ganz besonders an unserem Lebensgebäude.
Genießen Sie die warme Jahreszeit und unseren neuen Gemeindebrief!
Dazu einfach hier draufklicken... 

Frühjahr-Sommer-Gemeindbrief 2016

Karfreitag und Ostern stehen im Mittelpunkt,

aber auch Perspektiven aus dem Ehrenamt, die Kirchensanierung und deren Finanzierungsmöglichkeiten - und dann etwas über die Suche von Engeln.
Natürlich gibt's noch viele andere Informationen. Einfach mal reinschauen und anklicken:
Außenseite des Gemeindebriefes - hier klicken
Innenseite des Gemeindebriefes - hier klicken...

Winter-Gemeindebrief 2015/16

.

Tatü-Tata, die Rettung kommt

der Rettungswagen oder was? Diese Ausgabe befasst sich mit der Adventszeit - Ankunftszeit. Konzerte werde angeboten, langjährige Mitarbeiterinnen stellen sich vor und werden gelobt. Eine Ehrenamtliche wird verabschiedet und dann werden noch Engel gesucht (so wie Du und ich).

Klicken Sie und schauen Sie rein…
- Gemeindebrief, Außenseite, hier klicken...
- Gemeindebrief, Innenseite, hier klicken...

Sommergemeindebrief 2015

.

Halleluja, ein Wort das jeder schon einmal gehört hat,

aber was bedeutet es? Bei diesem Gemeindebrief geht es um's Halleluja, aber nicht nur in einem Kirchenlied, sondern auch im Leben der kleinen Johanna und der großen Leute in Nehren.
Berichtet wird von den Erfahrungen beim Kirchentag, den neuen Konfirmanden und natürlich der geplanten Kirchensanierung und manchem anderem.

Klicken Sie und schauen Sie rein…
- Gemeindebrief, Außenseite, hier klicken...
- Gemeindebrief, Innenseite, hier klicken... 

Ostergemeindebrief 2015

.

Der Gemeindebrief in neuem Gewand
und mit der immer wieder neuen Osterhoffnung. Langjährige Mitarbeiterinen werden verabschiedet, neue Willkommen geheißen.
Es geht hoffnungsvoll weiter... Sehen Sie selbst!

Einfach auf die folgenden Links klicken und schon erfahren Sie mehr.
- Gemeindebrief, Außenseite, hier klicken...
- Gemeindebrief, Innenseite, hier klicken...