Herzlich willkommen bei der Evangel. Kirchengemeinde Nehren

Prima, dass Sie uns angeklickt haben und vielen Dank!  

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt. 

Nehren liegt im schönen Steinlachtal des Landkreises Tübingen, Baden-Württemberg. Unsere Kirche steht nicht mitten im Dorf, sondern am nord-östlichen Ortsrand auf einem Hügel. Leute die von der B27-Straße her kommen, können sie leicht an ihrem Fachwerkkirchturm erkennen. Dort hinauf sollten Sie auch mal steigen - es lohnt sich. 

Es lohnt sich überhaupt zu uns zu kommen, schließlich haben wir ja was ganz Besonderes anzubieten. Schnuppern Sie mal weiter auf unserer Internetseite. Nochmals, herzlich willkommen!

Oh, beinahe hätten wir etwas vergessen: Bei uns können Sie, egal ob jugendlich oder älter, auch mitmachen. Wie und was? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Wenn Sie uns schreiben möchten - Lob, Kritik, Vorschläge - klicken Sie ganz oben auf "Kontakt". Wir freuen uns über Ihre Post und bedanken uns im Voraus.

Nun geht's aber endlich los. Viel Freude beim Surfen auf der Internetseite der Evangelischen Gemeinde in Nehren. (:-)

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 23.08.19 | Mit Mose in die Zukunft

    Unter dem Titel „Vergesst nicht …“ sind die Materialen für die Ökumenische Bibelwoche 2019/2020 erschienen. Im Mittelpunkt steht das 5. Buch Mose/Deuteronomium; das teilten die Herausgeber am Freitag mit. Das Arbeitsbuch und verschiedene Begleithefte sowie eine DVD bieten neue Zugänge zu diesem weniger bekannten biblischen Buch.

    mehr

  • 22.08.19 | Früherer EJW-Vorsitzender gestorben

    Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) trauert um seinen ehemaligen Vorsitzenden Harald Alber. Der 57-Jährige ist nach langer, schwerer Krankheit gestorben, teilte das EJW am Donnerstag mit.

    mehr

  • 22.08.19 | Weniger antisemitische Straftaten im Land

    In den ersten sechs Monaten dieses Jahres ist die Zahl antisemitischer Straftaten in Baden-Württemberg zurückgegangen. Laut Innenministerium ermittelte die Polizei in 46 derartigen Fällen; im vergangenen Jahr gab es insgesamt 136 antisemitisch motivierte Straftaten.

    mehr