Aus Kinderkirche wurde MOKIGO

In Nehren feiern wir Kindergottesdienst

als MOKIGO = Monatlicher Kinder-Gottesdienst. 
Er findet aber nicht in oder in der Nähe der Veitskirche, sondern im Evangelischen Gemeindehaus im Pfarrweg statt.
Die Kinder treffen sich um 09:45 oder 10:00 Uhr je nach Monat zum Gottesdienst für Kinder (MoKiGo), singen gemeinsam, hören Geschichten in altersgerechten Gruppen und basteln oder spielen.
Probiert es mal aus. Bei uns sind alle Kinder herzlich Willkommen!
Wir, die Mitarbeiterinnen der Kinderkirche,
Daniela, Sibylle und Susanne freuen uns sehr auf alle Kinder im Alter von ca. 4 bis 12 Jahren!

Hier ist, während der Coronakrise, das aktuelle MOKIGO-Programm für die Monate Oktober bis vorauss. Dezember 2020
Einfach hier draufklicken... und schwupps ist man dort.

Wir freuen uns
immer über neue Mitmacherinnen und Mitmacher. Keine Angst, es gibt dazu eine Vorbereitung, oder wenn Sie möchten, eine von uns bezahlte Aus- und Weiterbildung. Gerne dürfen Sie einfach einmal hineinschnuppern und bei uns zuschauen.

Mehr Informationen
gibt es beim Pfarrbüro, Tel.: 07473- 63 61 

Zu den unteren Bildern
Viele Kinderhände gestalten den "Garten Gottes", nachdem zuvor die Erde, aus der alles wächst, beschnuppert, angefaßt, ertastet und genau angeschaut wurde. So durften die Kinder erleben, daß wir Menschen die Erde  brauchen und aus ihr das Brot zum Leben wachsen kann. Darum müssen wir die Erde schützen und Gottes Schöpfung bewahren.
Das rechte Bild zeigt einen Kindergottesdienst in "orientalischer Umgebung" bei der die Kinder in die Welt der "Ester" aus dem alten Testament eintauchen können.

"Garten Gottes" und "Orientalische Welt der Esther"

MOGIKO zur Adventszeit

Auf der Erde

© original_clipdealer.de

Am 2. Advent ist wieder mal Kindergottesdienst MoKiGo

Wir beginnen um 10:00 Uhr, zusammen mit dem Hauptgottesdienst im Ev. Gemeindehaus.

Danach gibt eine eine weihnachtliche Geschichte von dem kleinen Hirten Simon auf dem Weg zur Krippe.

Kinder ab 6 Jahren bitten wir darum eine Maske zu tragen.

Herzlich grüßt Euch das

MoKiGo Team

Sibylle, Daniela und Susi