Anerkennung für Ehrenamtliche 2018

Der Schütteturm in Rottenburg a. N.

Ein Ehrenamtsausflug mitten im Juni 2018

ist ja nicht gerade etwas Weltbewegendes. Aber trotz vielen Festen, u .a. fand der berühmte Rosenmarkte im benachbarten Mössingen statt, hatten sich am Sonntagnachmittag beinahe 40 Leute - alles Ehrenamtlich unserer Kirchengemeinde, auf dem Nehrener Bahnhof getroffen um zusammen diese kurze Reise mit der Bahn nach Rottenburg a. N. zu machen. Dort angekommen, teilte sich die Gruppe. Einige wanderten ins schöne Weggental, andere maschierten schnurstracks in das interessante Diözesanmuseum - Rottenburg ist schließlich eine Bischofsstadt.
Die meisten der Ausflügler schlenderten jedoch durch die Altstadt beiderseitig des Neckars. Nun war sicher den meister der Ausflügler die Stadt am Neckar nicht neu, aber das was unser uriger Stadtführer, Meister Bayer, erzählte und uns zeigte, schon.
Nach dem Wandern, Sightseeing und Museumgucken, trafen wir uns alle in dem berühmtesten Café in Rottenburg wieder. Danach fühlten sich allerdings alle Bäuche etwas voller, aber auch sehr zufrieden. Mit einer kurzen Besinnung und frohem Klang fand der Abschluss in der Ev. Kirche in Rottenburg bzw. in Ehningen statt.
Ein schöner Tag. Herzlichen Dank der Kirchengemeinde und ganz besonders allen Organisatorinnen.

Möchten Sie hierzu einen kurzen (einfachen) Film anschauen? Einfach hier auf diesen Link klicken...