Connection timed out Goldene Konfirmation u. 80-jähr. Jubiläum 2015 : Evangelische Kirchengemeinde Nehren

Goldene Konfirmation 2017

Wir schreiben das Jahr 2017 - es ist Sonntag der 17. März

Vor genau 50 Jahren wurden in der Veitskirche Nehren bei kaltem Wetter Konfirmation gefeiert.

Und heute am selben Tag wieder - allerdings sind die Konfirmierten inzwischen Frauen und Männer im Rentenalter. Drei, von der früheren Konfirmandengruppe, sind nicht mehr dabei, sie sind bereits verstorben, an sie wurde auch gedacht.

Umso dankbarer sind die Goldenen Konfirmanden heute. Werner Dürr lies in kurzen Worten die damalige Konfirmation mit Pfr. Link Revue passieren.
Pfr. Conrad dankte Gott für die Bewahrung der früheren Konfirmanden und sprach in seiner Predigt über die Sicherheit des Glaubens.

Sehen und hören Sie Auschnitte aus dem Gottesdienst.

Auszüge vom Goldenen Konfirmationsgottesdienst 2017

Kurzer Videoclip Goldene Konfirmation

Einfach hier draufklicken...

80-jähriges Geburtstagjubiläum

 

Die Jahrgänger 1934/35

fanden sich am zweiten Sonntag im Juni 2015 wieder in Nehren zusammen und besuchten den Gottesdienst in der Veitskirche. Pfr. Conrad hieß alle ganz herzlich willkommen.
Käthe Herrmann las ein beeindruckendes Gebet einer unbekannten Äbtissin vor und Pfr. Conrad hüllte die Achtzigjährigen in Gottes Segen.
Wenn Sie unterhalb der Bilder den kleinen, roten Pfeil anklicken, können Sie sich ein Teil des Gottesdienstes anhören.

Gebet und Segen für die Achtzigjährigen

Goldene Konfirmation 2015

 

Der Jahrgang 1950/51

Am 21. März 1965 feierten die Konfirmanden und Konfirmandinnen in der Veitskirche Nehren ihre Konfirmation mit dem damaligen Pfarrer Link.
50 Jahre später, am Sonntag, 29. März 2015, traf man sich wieder in derselben Kirche um miteinander die Goldene Konfirmation zu feiern.
Darunter waren 17 ehemalige Konfirmanden die auch vor 50 Jahren in Nehren ihre Konfirmation feierten. Fünf hatten ihre Konfirmation in anderen Gemeinden gefeiert. Eine Person feierte Kommunion.
Zum Gedenken an die sieben Verstorbenen vom Jahrgang, wurde eine Gedenkminute eingelegt.
Unser Pfarrer Conrad hat einen sehr feierlichen Gottesdienst gehalten. Der Kirchenchor und die Kinderkirche ergänzten den schönen Gottesdienst.
Herr Nann und Herr Rilling berichteten von früher, vom Konfirmandenunterricht, Konfirmandenfreizeit und von der Konfirmation vor 50 Jahren. Die meisten seien damals sehr aufgeregt gewesen, ob es mit dem auswendig gelernten Aufsagen der Sprüche und des Katechismus auch richtig klappt.

Nach dem Gottesdienst feierten die Goldenen Konfirmanden weiter im Schützenhaus Nehren.
Herzlichen Dank an alle die gekommen sind, an Pfr. Conrad, Kirchenchor, Kinderkirche und die zu diesem schönen Fest beigetragen haben.

Inge Buck

Foto: Foto-Studio Schlotterer